Specialcourt

Berichte, Informationen und Artikel aus vielen Bereichen

Ziele für einen Familienurlaub gibt es viele. Wer nicht unbedingt in ein Flugzeug steigen möchte, für all diejenigen gibt es auch wunderbare Alternativen. Zum Einen sind Flugreisen, besonders mit kleineren Kindern sehr anstrengend und zum Anderen leiden doch viele Menschen unter Flugangst. Nicht nur die Eltern sind hier dann oftmals überfordert, auch die Kleinen sind bei einem Flug überreizt.

Alternativ kann man seinen Urlaub mit Kind und Kegel auch mit dem Auto planen. Gerade, wenn man noch nicht auf die Schulferien angewiesen ist, sicherlich eine gute Lösung. Denn auch Deutschland hat in Sachen Urlaub und Erholung viel zu bieten. Ein besonders beliebtes Reiseziel ist hier neben der Ostsee, auch die Mecklenburgische Seenplatte. Das ist ein riesengroßes Seengebiet im Nordosten von Deutschland, das zum größten Teil in Mecklenburg-Vorpommern liegt. Mit mehr als 1000 größeren und kleineren Seen, die allesamt durch Kanäle und Flüsse miteinander verbunden sind, gehört die Mecklenburgische Seenplatte mit zu den drei größten Seengebieten südlich der Ostsee.

Im „Land der 1000 Seen“ finden sich viele Naturparks und natürlich auch bekannte Seen wie die 112 km² große Müritz (Deutschlands größter Binnensee), der Plauer See oder auch der Kölpinsee. Neben einer einmaligen Flora und Fauna laden diese Seen zum Erholen und Relaxen, aber auch genauso zum aktiven Bewegen ein. Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein Wassersportrevier das seinesgleichen sucht. Hier kann man tauchen, surfen, segeln, angeln und baden oder einfach nur am Strand die Sonne genießen.

Es gibt eigentlich keum etwas, was hier nicht möglich ist. Gerade für kleinere Kinder sind die ruhigen, oftmals nicht allzu tiefen Seen optimal. Natürlich kommen auch Radsportfreunde, Wanderer und besonders Pferdeliebhaber auf ihre Kosten. Die relativ ebenen, sanft gewellten und gut beschilderten Radwege machen die Fahrradtour auch für ungeübte Radler zu einem tollen Erlebnis. Ein besonderes Highlight ist sicherlich den nächsten Urlaub auch ohne Führerschein auf einem eigenen Hausboot zu verbringen. Das alles und noch viel mehr ist in diesem Wohlfühlparadies möglich. Also eigentlich ein perfektes Ziel für den nächsten Familienurlaub mit Kind.

Die Redaktion von specialcourt.org

Veröffentlicht in: Allgemein