Specialcourt

Berichte, Informationen und Artikel aus vielen Bereichen

Das Schlafzimmer ist nicht nur das Land der Träume, es ist – oder kann zumindest – auch das Land der Liebe sein. Oft sind nur ein paar kleine Tricks und Veränderungen nötig, um eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen. Für das richtige Licht sorgen verschiedene Leuchtmittel, die mitunter auch in Möbelstücken eingebaut werden können. Für den Sichtschutz am Fenster eignet sich am besten ein Rollo, das ganz einfach montiert werden kann.

Ein Rollo ohne Bohren kann zum Beispiel mit Klemmträgern oder auch mit Klebestreifen am Fensterflügel befestigt werden. Die Klemmträger werden dort einfach verschraubt, die Klebestreifen festgeklebt. Die Klebestreifen lassen sich ebenso spurlos wieder entfernen wie die Anlage für die Klemmträger. Ein Rollo ohne Bohren ist in vielen Geschäften und auch im Online Handel erhältlich, meistens allerdings nur in Standardgrößen und Formen. Bei der Farbauswahl hingegen bleiben kaum Wünsche offen.

Als Leuchtmittel eignen sich LED Leuchten besonders gut. Diese lassen die Möbel und natürlich das Bett in romantischem Licht erstrahlen und sorgen so für ein schönes Ambiente. LED Leuchten müssen außerdem erst nach einigen Jahren ausgetauscht werden und sparen viel Energie. Am besten man schafft sich neben der Deckenlampe gleich noch weitere Lampen an, die in unterschiedlichen Farben leuchten. So bringt man verschiedene Lichteffekte hervor.

Wer eine Deckenlampe mit Dimmer hat, kann zudem das Licht immer so einstellen, dass es zu der Stimmung passt. Bei den meisten Leuchtmitteln lässt sich problemlos ein Dimmer einbauen, zumindest wenn man das nötige handwerkliche Know-How mitbringt. Das braucht man auch, wenn man an oder in den Möbeln eine Beleuchtung anbringen will. Inzwischen gibt es aber auch schon Betten und Schränke im Handel, in denen Lichtquellen integriert sind. In Schränken bringen diese einen weiteren positiven Effekt mit: Man findet seine Kleidungsstücke nämlich dann auch ohne Festbeleuchtung und muss den Partner nicht durch grelles Licht stören.

Veröffentlicht in: Allgemein