Specialcourt

Berichte, Informationen und Artikel aus vielen Bereichen

Wer an Urlaub denkt, denkt meistens an Strand, Sonne und Baden in einem der vielen Meere rund um Europa. Dabei gibt es aber in den letzten Jahren einen regelrechten Hype bei Wander- und Bergurlauben. Immer mehr Menschen wollen sich im Urlaub fit halten und gleichzeitig noch die schöne Natur bewundern. Einige der beliebtesten Wander-Reiseziele sind:

Die Alpen: In den Alpen gibt es für den Hobbywanderer bis hin zum Profiwanderer alles, was das Herz begehrt. Die verschiedensten Touren können dort geplant werden, so dass jeder auf seine Kosten kommt. Wichtig hierbei ist die passende Ausrüstung. Sei es das Schuhwerk, die Bekleidung an sich und sogar der Rucksack sollten dem Wanderstil angepasst werden. Eine Beratung in speziellen Outdoor-Geschäften ist schon fast Pflicht.

Das Zittauer Gebirge: Gerade die kleineren Gebirge werden oft unterschätzt, was Vielfalt und Begebenheiten angeht. Das Gebirge in der Oberlausitz lädt durch seine unverkennbare Landschaft und die überaus gastfreudlichen Menschen regelrecht zu einem Wanderurlaub ein. Bei der Ausstattung brauch jedoch nicht auf Profi-Equipment zurückgegriffen werden, sondern es reichen auch die Standard-Ausrüstungen. Gerade Anfänger kommen hier auf ihre Kosten und können sich schon auf größere Touren einstellen.

Die Ostsee und Nordsee: Auch wenn es sich irgendwie wiederspricht, doch auch an der Ost- und Nordsee können Wanderer vieles zu Fuß erleben und gleichzeitig die schöne Natur rund um Deutschlands beliebteste Meere erkunden. Ob Barfuß am Strand oder durch das Hinterland im richtigem Outfit ist dabei vollkommen egal. Auch das Flachland kann so manchen an seine Grenzen bringen und sollte von daher nicht unterschätzt werden.

Immer daran denken: Bevor gewandert wird, sollte sich über die Umgebung, den Schwierigkeitsgrad und die perfekte Ausrüstung Gedanken gemacht werden, damit auch morgen wieder gewandert werden kann.

Die Redaktion von specialcourt.org

Veröffentlicht in: Allgemein